Chrysler LeBaron Convertible

Der Chrysler LeBaron, hier zu sehen der Convertible (Cabriolet) in der 3. Generation wurde von 1986-1995 produziert. Neu war die sofort auffallenden Klappscheinwerfer und die etwas gerundete, wie auch schnörkellosere Karosserieform. Und so war diese 3. Generation LeBaron’s auch in Europa sehr erfolgreich an die Kunden zu bringen.

Chrysler LeBaron Convertible in black & red (Originalfarbe) Chrysler LeBaron Convertible in black-red mix 02

Die Motoren waren fast die gleichen wie im Vorgängermodell. So gab es dann im Modelljahr 1989 eine Hochleistungsversion der als LeBaron GTC angeboten wurde. Er bekam den von Mitsubishi zugekauften 3.0 Liter-V6 Motor (Mitsubishi 6G72). 1989 wurde noch der GTC Turbo II angeboten. der aus 2,2 Liter Hubraum mittels eines zweistufigen Turboladers 130 kW (177 PS) auf die Strasse brachte, dieser wurde dann teils, teils von Mitsubishi und von Garrett produziert. Im Jahr 1990 wurde die Armaturentafel etwas ergonomischer gestaltet. 1993 bekamen auch die Schweinwerfer ein kleines Facelift verpasst und wurden etws schmaler eingebaut. Gleichzeitig wurde das Coupé nicht mehr gebaut und nur noch das GTC Cabriolet war im Programm.

Es wurden von der 3. Modell-Generation des LeBaron insgesamt rund 567.000 Exemplare (davon 221.000 Coupés und 346.000 Cabriolets) bei Chrysler produziert. Wo gibt’s das mal bei einem Hersteller, dass mehr als die Hälfte des verkauften Modell’s nur Cabrio’s sind?
Somit war er der erfolgreichste Baron Chrysler von allen!

Chrysler LeBaron Convertible in black & black Chrysler LeBaron Convertible in black-red mix 01

Durch anklicken der einzelnen Bilder können sie diese in meinem Car-Shop größer ansehen und in verschiedenen Bildformaten von der Postkarte zum Versenden für Freunde, bis zum edlen Poster für Ihre Wände zuhause bestellen.
By clicking the different images they can view them in my car shop bigger and order in a number of formats from postcard to send to friends, to the noble poster home for your walls.