Citroën BX

Citroën BX Millésime acheter

Elle vit.
1982 Brochure Citroen BX

Elle ar rache
1982 Brochure Citroen BX

Voici la novelle
Citroën BX
1983 publicitaire

Le succès sauvage
1984 Brochure Citroen BX

Nouvelles Citroën BX.
Ça, c’est la vie!
1983 Brochure Citroen BX

Citroen BX stone washed in brown & blue Citroen BX stone washed in pink

Vive Bertone, vive la France.
Lang lebe Bertone, hoch lebe Frankreich.
Gut, dass du es gemacht hast Bertone, bzw. dein Stardesigner Gandini und niemand anderer. Das wäre jetzt mein persönliches Motto gewesen, denn damals stand Citroen fast vor der Pleite und Peugeot hat sich 1976 bei der Übernahme dessen gewaltig verhoben. Somit musste ein Rettungsanker, besser noch ein Rettungswagen in Form eines gutverkäuflichen Volumenmodells her, wie es damals die Journalisten doch recht drasisch, jedoch der Wahrheit entsprechend zum Ausdruck brachten. Und Peugeot mit Citroen hatten tatsächlich das Glück der Tüchtigen! Citroen BX und Peugeot 205 wurden beide zu Millionensellern, der BX wurde über 2,3 Millionen verkauft, der Peugeot 205 sogar mit über 5 Millionen Fahrzeugen zum Bestseller des PSA Konzerns.

Citroen BX stone-washed in brown & grey

Citroen BX in stone-washed in pink

Design-Recycling à la française
Das Ur-Modell des Citroen BX war jedoch der von Bertone-Designchef Marcello Gandini wie mit dem Lineal gezeichnete Studie Jaguar Ascot aus dem Jahr 1977. Der Beginn für den neuen Citroen BX, interner Code XB begann schon 1976. Jedenfalls wollte den kantigen Jaguar Ascot niemand haben und entwirft für Reliant die Mittelklasselimousine FW11. Wollte auch niemand haben, es blieb beim Prototyp. Und dann kam 1979 der wunderschöne Entwurf für den Volvo Tundra, der sah nun tatsächlich aus wie die kommende Zwillingsschwester namens Citroen BX. Die Schweden winkten ab und die wieder mal klammen Franzosen um den Citroënschen Doppelwinkel kauften bzw. schätzten Marcello Gandinis grandiose Linienführung umso mehr. Waren doch die Vorläufer mit Lamborghini Countach (1974–1990) und Lancia Stratos (1973–1978) ebenfalls aus der Feder von Marcello Gandini.

Citroen BX in black Citroen BX in black & white

Insgesamt 2.315.739 Einheiten, davon u.a.
BX Break (Kombi) 168.827 Einheiten
BX Commerciale 21.277 Einheiten
BX 4TC (200 PS-Version) 200 Einheiten
In Deutschland verkaufte Einheiten: 141.228
Bestand in Deutschland 2013: 1.201 Fahrzeuge

Spezialserien/Sondermodelle des Citroën BX (Liste unvollständig):
Citroën BX 19 Digit (1985)
Citroën BX Sport (1985)
Citroën BX GT (1985)
Citroën BX GTi (8v) 1987
Citroen BX GTi 16 Soupapes (1987) erster franz. Motor mit Vierventiltechnik
Citroën BX 16 Valve (Phase 1) 1987
Citroën BX Liane (1988)
Citroën BX Opéra (1988)
Citroën BX Royale (1988)
Citroën BX Olympique (1988)
Citroën BX Europa (1989)
Citroën BX Style (1990)
Citroën BX 14 Deauville (1990)
Citroën BX Calanque (1990)
Citroën BX 19 TZS Évasion
Citroën BX Grand Style (1991)
Citroën BX équipement GPL (1991)
Citroën BX 14 TE Advantage (1991)
Citroën BX Esterel (1991)
Citroën BX Nineties (1992)
Citroën BX LeMans (1992)
Citroën BX Millésime (1990) Metallic-Lackierung in Grau oder Blau, Dekorstreifen, Millésime-Schriftzug
Citroën BX Champs-Elysées (1993
Citroën BX 19 GTi (1986–1993)
Citroën BX 19 GTi 16V (1987–1993)
Citroën BX 4TC rallye
Citroën BX Break (estate) (1985–1986)
Citroën BX break 4×4
Citroën BX Cottage (1993)
Citroën BX 4TC Evo mit 380 PS für Tempo 280 km/h.

Hier 30 unbearbeitete Fotos so wie ich den Citroen BX 16 Millesime (EZ 07.1991) beim Autohändler vorgefunden habe.
Here are 30 unprocessed photos as I have found the Citroen BX 16 Millesime by the car dealer.
Voici 30 photos inédites alors que je trouvais la Citroen BX 16 Millesime chez le concessionnaire automobile.

Höhepunkte und neu im Citroën BX
erstmals ein französischer 16V-Motor und Turbodiesel, Korrosionsschutz durch galvanisierten Stahl und Zinkbeschichtung, Lupentacho, Leichtbau durch Verwendung von Kunststoff, Hydropneumatische Federung vom GSA übernommen, Boxermotor vom GSA entfiel, dafür moderner Reihenmotor von Peugeot und obendrein das Design aus Italien. Nach heutigen Verhältnissen besonders zu erwähnen, der BX hatte trotz einer Länge von ansehnlichen 4,44 m je nach Modell nur ein Leergewicht von 880-1180 kg, da liegt der neue VW Golf VII (seit 08.2012 und 1205–1615 kg) schon um 435 kg darüber!

Citroen BX in yellow & blue

Citroen BX in orange & pink

Der Citroën BX wurde in 3 Phasen (Facelift) erneuert
Phase I : 1982 – 1986
Phase II : 1986 – 1989
Phase III : 1989 – 1994

Es gab Benzinmotoren von 55 PS bis 380 PS und Dieselmotoren von 60 bis 90 PS, ausserdem Allradangetriebene Modelle (4WD) und Turbo-Motoren.

https://www.artflakes.com/de/products/citroen-bx-stone-washed

Citroen BX stone washed in yellow

Citroen BX kaufen / acheter
Also allzu viel ist wie bei allen Citroen-Modellen um diese Zeit nicht in der Sammlergarage gelandet, sondern beim Metallverwerter um die Ecke, soll heißen Schrotthändler. Bei 1.700,- Euro fängt es an für einen BX 19 mit Automatik bis knapp 7.000,- Euro für einen BX 16 mit nur 25.000 km und 1. Hand von insgesamt 8 Angeboten in old Germany.

In Frankreich oh staune ist das Angebot unter dem Stichwort „acheter“ 10x größer und auch teils günstiger. Es werden jedoch auch wesentlich teurere Modelle angeboten als inDeutschland, insgesamt stehen 108 Citroen BX Modelle unter www.leparking.fr zum Verkauf.

Citroen BX stone washed in brown & grey Citroen BX in antique noir

Durch anklicken der einzelnen Bilder können sie diese in meinem Online-Shop größer ansehen und in verschiedenen Bildformaten von der Postkarte zum Versenden für Freunde, bis zum edlen Poster für Ihre Wände zuhause bestellen.
By clicking on the individual images you can view them in my online shop larger and order in different image formats from the postcard to send for friends, to the noble poster for your walls at home.