De Tomaso Mangusta

De Tomaso Mangusta Poster for sale

Nur 401 De Tomaso Mangusta wurden von dem Shelby-Konkurrenten produziert, dennoch stehen 8 Stück in verschiedenen Portalen zum Verkauf bereit. Nicht alle wollen ihre Preisvorstellungen bekannt geben und einer hat seinen VK sogar deutlich reduziert, anstatt 365.000 Euro nur noch 345.000 Euro – Stand Oktober 2018.

La Mangusta…
… le seul animal
capable
de tuer
un cobra!
Der Mangusta …
… das einzige Tier
das fähig ist
töten
eine Kobra! (frei übersetzt)

1969 Advertising / publicité / Werbung in France

DE TOMASO MANGUSTA
Not pervfect, perhaps,
but still one of the automobiles of our time
1969 Road Track test in 1969

De Tomaso Mangusta in original color De Tomaso Mangusta in experimental red

Mangusta
= potenza
velocità
comfort, sicurezza

MANGUSTA
= puissance
confort, sécurité

MANGUSTA
= power
elegance
comfort, safety

MANGUSTA
= kraft
geschwindigkeit
komfort, sicherheit
Advertising by De Tomaso Mangusta brochure in 60s/70s

Design by Giorgetto Giugiaro (der damals noch bei Ghia Chefdesigner war) und gebaut bei Carrozzeria Ghia SpA / Italy. 1968 kaufte dann De Tomaso das Karosseriewerk als es in Geldnot geraten ist. In vier Jahren wurden gerade mal 401 Stück gebaut und nach dem Online-Register von Mangusta International sind noch mind. 115 Mangusta auf der Straße (Stand 2011), die meisten jedoch in den USA. Wenn dann doch mal eine Mangusta auf der Oldtimermesse auftaucht wie in Friedrichshafen… ganz schnell mit der Kamera ablichten!

Italo-Design mit Großserienmotoren aus den USA zu kombinieren hatte nicht nur Alessandro De Tomaso, auch Rivolta, Monteverdi und Facel mit seinem Facel Vega, doch am erfolgreichsten unter allen war De Tomaso. Ob nun der Name Mangusta deshalb gewählt wurde, auf deutsch Mungo, die gegen Schlangengift immun war um gegen Shelby Cobra’s zu bestehen ist nicht genau überliefert. Was die inneren Werte betrifft ist sie jedoch gut vergleichbar mit diesen.

De Tomaso Mangusta in yellow De Tomaso Mangusta in white color

Der Sprint von 0 bis 100 km/h absolviert der De Tomaso Mangusta in 6 Sekunden und 21,4 Sekunden später erreicht er schon die 200 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 242 km/h. Das Leergewicht beträgt 1.385 kg mit einem Motor unter den Schmetterlingstüren von 4,7-Liter mit 306 SAE-PS (224 kW) bei 6’200 U/min, das Drehmoment 542 Nm.
Der Auto-Journalist und ehemalige Rennfahrer Paul Frére behauptete sogar 250 km/h (155 mph) erreicht zu haben.
Der gleiche 8-Zylinder von Ford 289er Motor befand sich auch in der AC Cobra, Ford GT 40 TVR Griffith usw., also fast schon wie ein richtiger Rennmotor. Die amerikanischen Mangusta hatten allerdings einen 302-er-Motor mit 5.0-litre (4949 cc/302 cid) für den richtigen Vortrieb, jedoch beide mit dem gleichen Getriebe von ZF ausgestattet.

Hier einige unbearbeitete Fotos so wie ich den De Tomaso Mangusta auf einer Oldtimermesse gefunden habe.
Here are some unprocessed photos as I have found the De Tomaso Mangusta on a Classic Car Meeting.

Allzu oft haben sich die De Tomaso Mangusta an Rallyes nicht beteiligt und leider auch nicht sehr erfolgreich, wie untenstehende Auflistung zeigt. Bester Platz No. 15 war im August 1975 auf dem Talladega Superspeedway, die größte Rennstrecke im Kalender der NASCAR. Der Superspeedway liegt im US-Bundestaat Alabama mit einem 2,66 Meilen langen Oval und aussen herum kommen 2x jährlich bis zu 143.000 Zuschauer ihren Mittelmotor-Helden beim Rennen um Pokale zuzusehen.

24.03.1973 12 h Sebring
10.06.1973 500 mile Pocono
15.07.1973 6 h Mid-Ohio
30.09.1973 200 mile Road Atlanta
25.11.1973 250 mile Daytona Finale
21.04.1974 6 h Road Atlanta
12.05.1974 Laguna Seca II
12.05.1974 Laguna Seca I
19.05.1974 4 h Ontario
10.08.1974 200 mile Talladega
18.08.1974 250 mile Charlotte
09.08.1975 1 h Talladega / Startnummer: 50, Fahrer: Bob McGraw, Place: 15th
11.04.1976 100 mile Road Atlanta
Quelle: www.racingsportscars.com

De Tomaso Mangusta in black De Tomaso Mangusta in experimental red & blue

Durch anklicken der einzelnen Bilder können sie diese in meinem Online-Shop größer ansehen und in verschiedenen Bildformaten von der Postkarte zum Versenden für Freunde, bis zum edlen Poster für Ihre Wände zuhause bestellen.
By clicking on the individual images you can view them in my online shop larger and order in different image formats from the postcard to send for friends, to the noble poster for your walls at home.