Jaguar XK 120

Jaguar XK 120 Just for fun Poster

JAGUAR the finest car of its class in the world
Advertising/Werbeslogan 1954

Jaguar XK 120 FHC Poster in Originalfarbe Jaguar XK 120 Poster in darkblack

 Just for the fun it!
A highly personal car… for those who
appreciate superior motoring performance!
Jaguar’s famed engine
makes it the world’s  fastet stock car.
Low center of gravitiy, precision steering
and braking power – the safest.
Superb „roadability“ – the most exciting!
Let your dealer show you Jaguar
in action… just for the fun of it!
Jaguar advertising plan, USA 1954
 Nur zum Vergnügen!
Ein sehr persönliches Auto… für diejenigen,
die überlegene Fahrleistungen schätzen!
Jaguars berühmter Motor
macht es die weltweit zum schnellsten Serienauto.
Niedriger Schwerpunkt, Präzisionslenkung
Und Bremskraft – die sicherste.
Super „Fahreigenschaften“ – und aufregendsten!
Lassen Sie Ihren Händler Ihnen diesen Jaguar zeigen
in Aktion … nur zum Vergnügen!
Auszug Jaguar Werbeplan, USA 1954

Jaguar XK 120 Oldtimer Poster in schwarz-weiß Jaguar XK 120 FHC Poster in green & yellow

Der Jaguar XK 120, ursprünglich nur als Roadster gedacht, überstieg sehr schnell alle Erwartungen, als er 1948 als Nachfolger des Jaguar S.S.100 vorgestellt wurde.
Die Bezeichnung 120 steht für eine Spitzengeschwindigkeit von 120 mph, also knapp 200 km/h. Ein Vorserienfahrzeug erreichte auf einer belgischen Autobahn sogar 210 km/h und diese Nachricht verbreitete sich sofort wie ein Lauffeuer! Mit dem Jaguar XK 120 SE wurden durch eine Verschärfung des Motors dann sogar 180 PS erreicht und die Spitzengeschwindigeit erhöhte sich auf 220 km/h. Diese SE-Variante wurde dann speziell für den Motorsport und Privatfahrer angeboten.
Und so ist auch heute noch diese XK-Form mit dem großen Kuppeldach und langer Motorhaube ein Hingucker, egal welche Farbe und Lackierung.

Den XK 120, hergestellt von 1948–1954 gab es in 3 Versionen:
Jaguar XK 120 OTS (Open Two-Seater) ab 1950 (7606 gebaute Exemplare), siehe auch weiter unten Jaguar Xk 120 im Renntrimm mit weiteren 19 Fotos.
Jaguar XK 120 FHC (Fixed Head Coupé) ab 1951, 194 km/h Höchstgeschwindigkeit, 2678 Stück wurden gebaut
Jaguar XK 120 DHC (Drop Head Coupé) ab 1953, nur 1767 Exemplare wurden produziert.
Jaguar XK 120 SE (SE = Special Equipment) ab 1951

Jaguar XK 120 FHC Poster in racing green Jaguar XK 120 FHC Poster in brown

Alle Versionen fuhren mit einem 6-Zylinder-Reihenmotor (Viertakt), hinter der Vorderachse längs eingebaut, hatten 3445 ccm fuhren ca. 200 km/h schnell, der SE sogar 210 km/h und ist hinten an den Doppelauspuffrohren erkennbar. Und mit einem Leergewicht von nur 1150 kg geradezu ideal für den Motorsport!

Jaguar XK 120 Coupé Oldtimerfoto Poster in Originalfarbe Jaguar XK 120 Coupé Poster in Originalfarbe

Jaguar XK120C (C-Type, C = Competition) im Rennsport war überaus erfolgreich. Das Fahrzeug beteiligte sich nicht nur bei den 24 Stunden Rennen von Le Mans und gewann dort. In 15 Jahren erringt er ca. 120 Siege und nimmt an über 550 Rennen teil. Die besten Jahre waren jedoch zwischen 1951 bis 1954.
Diese dann jedoch anders konzipiert als Jaguar XK 120 C oder Jaguar C-Type mit 54 gebauten Fahrzeugen und 232 km/h schnell.  Dann noch 87 Stück  D-Type mit ca. 250 km/h der 3x Gesamtsieger 1955, 1956 ,1957 in Le Mans wurde. Hier wurden Karosserie und Chassis für den Rennsport verstärkt und vor allem der Motor um einiges in der Leistung gesteigert.

Jaguar XK 120 Poster in black Jaguar XK 120 Roadster Poster im racing trim

Hier 18 unbearbeitete Fotos wie ich verschiedene Jaguar XK 120 gefunden habe und 1 Original Werbung aus den 50er Jahren.
Here are some unprocessed photos as I have found different Jaguar XK 120 and 1 original advertising from the 50’s.

Hier ein paar Möglichkeiten der Darstellung über das geteilte Frontfenster und der ringsum, stark gewölbten Dachform, die von aussen suggeriert, da wäre nicht viel Platz für 2 Personen. Von wegen, mit Hut fahren ist nicht möglich, dafür mit ca. 200 km/h schnell ans Ziel. Für damalige Zeiten ein Novum für einen straßentauglichen Sportwagen, bzw. Sportcoupé.

Jaguar XK 120 FHC Poster with car Mechanic Jaguar XK 120 FHC Poster with driver

Und hier die tatsächlichen Platzverhältnisse im Innenraum…
Sie haben wirklich genug Platz für 2 erwachsene Personen!

Jaguar XK 120 technische Daten:
Porduktionszeit: 1948-1954
Sitze: 2
Motor: 3.442 ccm
Leistung: 119 kW/160 PS
Max. Drehmoment bei 1/min: 265 Nm bei 2500
Kraftübertragung: 4-Gang-Getriebe, ab 2. Gang synchronisiert, Knüppelschaltung;
Antrieb über Kardanwelle auf die Hinterachse
Radaufhängung vorn: ungleich lange Dreiecksquerlenker
mit Drehstabfedern und hydraulischen Stoßdämpfern
Radaufhängung hinten: Starrachse mit Halbelliptik-Blattfedern
und hydraulischen Stoßdämpfern
Bremsen: hydraulisch betätigte Trommelbremsen
Karosserie: Kastenrahmen mit vier Querverstrebungen,
Ganzstahlkarosserie mit Aluminiumtüren und -hauben
Länge: 4406 mm
Breite: 1574 mm
Höhe: 1397 mm
Radstand: 2590 mm
Leergewicht ohne Fahrer: 1150 kg
Höchstgeschwindigkeit: 193 km/h
Beschleunigung 0–60 mph (96,6 km/h): 12,0 sec.
Stückzahl über alle Modelle: 12.045 Exemplare, davon 10.385 LHD
Designer: Sir William Lyons

Viel zu wenig beachtet, der Innenraum, das Interieur so mancher Oldtimer. Doch gerade das ist ja der Reiz in diesen Autos zu sitzen wie zum Beispiel einem Jaguar XK 120 OTS Roadster und all diese alten Instrumente (und das sind sehr wenige) vor sich zu haben. Riesige Lenkräder ohne Servounterstützung, hier und dort ein Kippschalter, vielleicht sogar ein Radio. Sicherheitsgurte und seitlicher Aufprallschutz gibts natürlich keinen.

Hier also einige wenige XK 120 Roadster Innenansichten von left and right hands (LHD & RHD) und anderen XK 120 OTC.

Jaguar XK 120 kaufen:
Von ca. 200.000 Euro bis runter auf 70.000 Euro ist alles dabei und natürlich auch die mit modifizierten Motor bis 220 PS von ursprünglich 160 PS. Das sind dann meist die Jaguar XK 120 OTS SE mit schärferer Nockenwelle. Auf autoscout24 und classic-trader.com werden derzeit über 40 XK 120 angeboten, wer etwas sucht.
Stand: April 2022

Kunstbilder / Oldtimer Poster kaufen:
Für Bestellungen einzelner Poster/Plakate biete
ich verschiedene Formate unter Oldtimer Poster an.
I offer different formats and sizes for the Poster.
To ordering click the following link: prices (Preise)
.