Wiesmann GT MF4

Der Wiesmann GT FM4 ist wahrlich noch kein Oldtimer, doch mit seiner opulenten Form allein schon seiner Kotflügel, der ungewöhnlichen Front und seinem Heck plus einem Fahrgefühl, das doch sehr an so manchen Supersportwagen, bzw. „Extreme Sportscars“ heran kommt.
270 kW (367 PS) stehen aus einem BMW V8-Biturbo zur Verfügung.  Ab 2010 gab es dann einen stärkeren Motor im Angebot mit einem BMW V8-Biturbo ausgeliefert (300 kW/407 PS). Das reicht für eine Höchstgeschwindigkeit von 290 km/h und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 4,6 s. Und das Fahrzeug hat durch seine nur 110 kg schwerer Aluminium-Monocoque und aus dem glasfaserverstärktem Verbundwerkstoff ein Karosseriegewicht von nur 1.385 kg.

Wiesmann GT FM4 in black & white Wiesmann GT FM4 in black & black

Die Anfangsbuchstaben MF bedeuten Friedhelm und Martin Wiesmann und alle Wiesmann sind bis aufs Detail von Hand gefertigt!

Wiesmann GT FM4 in black & red+white Wiesmann GT FM4 in red & green

Der Wiesmann GT FM4 ist übrigens ein geschlossenes Coupé und es wurden nur 256 Stück produziert, nach dem Wiesmann von 1993 bis 2003 nur Roadster (MF30 und MF3) mit Faltdach hergestellt hatte. Also ideal für Sammler, die auf hohe Wertsteigerung und Seltenheitspotenzial großen Wert legen!

Wiesmann GT FM4 in orange & black Wiesmann GT FM4 in black & red

Gebrauchtwagenpreise (Stand 2016) nicht unter 100.000,- Euro, bei sehr gutem Zustand und je nach Kilometerstand und Motorleistung von 125.000,- bis knapp unter 200.000,- Euro!

Wiesmann GT FM4 in red & black

Durch anklicken der einzelnen Bilder können sie diese in meinem Car-Shop größer ansehen und in verschiedenen Bildformaten von der Postkarte zum Versenden für Freunde, bis zum edlen Poster für Ihre Wände zuhause bestellen.
By clicking the different images they can view them in my car shop bigger and order in a number of formats from postcard to send to friends, to the noble poster home for your walls.