Lamborghini

Lamborghini, ursprünglich und das bis heute immer noch ein Traktorenhersteller, wurde 1948 in Cento, Ferrara in Italien gegründet. Die Firma Automobili Lamborghini wurde erst 1963 gegründet mit dem Stier, den Murciélago der 1875 der am 5. Oktober 1879 einen Stierkampf mit 24 Lanzenstößen überlebte und daraufhin begnadigt wurde. Also ein Symbol der Stärke und es war auch noch das Sternzeichen von Ferruccio Lamborghini (* 28. April 1916 in Renazzo; † 20. Februar 1993 in Perugia).

Lamborghini eröffnete 1963 eine Autofabrik in Sant‘ Agata, namens Automobili Ferruccio Lamborghini S.p.A. und das erste Auto war der Lamborghini 350 GTV zuerst als Prototyp und ab 1964 der Lamborghini 350 GT (1964-1967). Sein direkter Nachfolger, der äusserlich praktisch gleich war und nur einen stärkeren Motor hatte, war der Lamborghini 400 GT 2+2.
Zu seinen bekanntesten, wie auch berühmtesten Modellen gehört ganz sicher der Lamborghini Countach (1974–1990).

1998 übernahm die Volkswagen Tochter Audi AG das Unternehmen und ist bis heute vollständiger Eigentümer.

Logo Lamborgini Espada Logo Lamborghini Espada

Logo Lamborghini auf RadkappeLogo Lamborghini mit blauer HintergrundfarbeLogo Lamborghini 400 GT 2+2
Die beiden oberen Logos (linkes und rechts) befindet sich auf dem hinteren Kotflügel eines Lamborghini Espada 400 GT (1968-1978).
Das 2. Logo befindet sich auf den Leichtmetallfelgen eines Lamborghini Espada.
Das 3. Logo befindet auf der Motorhaube und hat eine blaue Hintergrundfarbe, anstatt schwarz.
Das 4. Logo befindet sich am Heck eines Lamborghini 400 GT 2+2 (1966-1968).

Bei Lamborghini produzierte Fahrzeuge ohne Protoypen und Einzelstücke
1964–1967 Lamborghini 350 GT
1966–1968 Lamborghini 400 GT
1966–1973 Lamborghini Miura
1968–1970 Lamborghini Islero
1968–1978 Lamborghini Espada
1970–1976 Lamborghini Jarama
1974–1990 Lamborghini Countach
1975–1979 Lamborghini Urraco
1976–1981 Lamborghini Silhouette
1981–1988 Lamborghini Jalpa
1982–1993 Lamborghini LM002
1990–2001 Lamborghini Diablo
2001–2010 Lamborghini Murciélago
2003–2013 Lamborghini Gallardo
seit 2011 Lamborghini Aventador
2013 Lamborghini Veneno
2014 Lamborghini Huracán
2016–2018 Lamborghini Centenario
seit 2018 Lamborghini Urus
seit 2019 Lamborghini Sián

Logo Lamborghini Urraco

Dieses Logo mit Schriftzug Ferruccio Lamborghini befindet sich auf der Fronthaube eines Lamborghini Urraco (1973-1979).