Audi F103 Variant

Audi F103 Variant Poster Audi 60 Variant

Lesen Sie
diese Anzeige aufmerksam.
Es ist die einzige,
die in diesem Jahr
über den neuen Audi 80 Variant
erscheinen wird.
Audi Werbung von 1966

Audi 60/75 Variant:
Der wirtschaftliche
Klein-Transporter.

Audi 60/75 Variant:
Der wirtschaftliche
Groß-Familienwagen.

Audi 60/75 Variant:
Die Lösung für
viele Transport-Probleme.

Audi 60/75 Variant:
Der wirtschaftliche
Klein-Transporter.

Audi 60/75 Variant:
65 oder 75
transportstarke PS.

Audi 60/75 Variant:
Der wirtschaftliche
Klein-Transporter.

Das Audi-Variant Prinzip:
Reichlich Raum,
geringe Kosten.
Aus Audi Variant Prospekt 0652 001 03010500 2/1972

Audi F103 Variant in Originalfarbe

Audi F103 Variant in black

Audi 60/75 Variant
The economical ones
Original UK market colour sales brochure illustrating & describing the
Auto Union Audi 60 & 75 Variant models from October 1969

Zuerst kam der Audi.
Dann der Audi 80 – mit mehr PS.
Dann der Audi 80 Variant-
mit mehr PS und noch mehr Platz.
Das ist die Folge des Audi-Erfolgs.
Advertising / Werbung für Audi F103 Variant, Datum unbekannt

Audi Variant in red pure

Audi F103 Variant in yellow

3.365 Fahrzeuge wurden verkauft und 10-11 Audi 72 Variant gibt es noch (Stand 2018). Glücklich kann sich darum schätzen wer noch einen hat und der von mir fotogafierte Variant ist einer von den frühen Modellen. Erkennbar sind sie sofort an den elfenbeinfarbenen Felgen. Leider war ihnen kein großer Erfolg beschieden und auch nach USA wurden nur wenige Variant verschifft. Der Audi 72 Variant wurde zwischen Mai 1966 und Dezember 1968 produziert und nach 3.365 Einheiten war schon wieder Schluß.

Wobei es später noch einige andere Motorisierungen, bzw. neuere Modellvarianten gab. Die produzierte Stückzahl, als auch das was an Variant-Modellen übrig blieb ist äusserst bescheiden. Je Modell sind es ca. 10 Stück die noch zugelassen sind oder in Museen zu bestaunen sind.

Audi F103 Variant in yellow double view  Audi F103 Variant in black double view Audi F103 in yellow front view

Audi F103 Variant in red double view Audi F103 in red front view Poster

Modell: Audi 60 Variant
Bauzeit: Februar 1968 – Juli 1972

Audi 72 Variant
Bauzeit: Mai 1966 – August 1966

Modell: Audi 75 Variant
Bauzeit: Dezember 1968 – Juli 1972

Modell: Audi 80 Variant
Bauzeit: September 1966 – Dezember 1968

Audi Super 90 Variant als Station Wagon nur für USA
Bauzeit: 1969–1971

Stückzahl, produzierte Einheiten
Audi Variant: 27.492
Audi 60: 216.988
Audi Super 90: 49.794
Stückzahl über alle Modelle: 416.853

Audi F103 Variant double in original color Audi F103 Variant double in cyan color Audi F103 in cyan & lila

Hier einige unbearbeitete Fotos so wie ich den AUDI Variant bei einer Oldtimermesse vorgefunden habe und 1 Original Audi 80 Variant Reklame Werbung von 1966.
Here are some unprocessed photos as I have found the AUDI Variant on classic car meeting and 1 Original Audi 80 Variant advertising from 1966.

Allen gleich war die Aussenmaße mit 4380 mm Länge, 1626 mm Breite und 1451 mm Höhe. Das ausklappbare mittlere Seitenfenster, die versenkbare Hintersitzbank und die nach oben schwenkbare Hecktür mit Selbstfeststellung durch einen Drehstab. Und natürlich der wassergekühlte Vierzylinder-Viertakt-Reihen-Motor mit Frontantrieb, dazu Scheibenbremsen vorne und hinten Trommelbremsen.
Die vollkommen, ebene Ladefläche beträgt 1,9 qm und das Ladevolumen 1600 Liter. Bei aufgestellter Rückbank sind es nur 1,1 qm und das 950 Liter Ladevolumen, Leergewicht 960–1065 kg.
Zum Vergleich, der Audi A4 Avant (B9) ab Baujahr 2015 hat 1.510 l Ladevolumen, das Kofferraumvolumen 505 l, Leergewicht 1.565 kg.

Audi F103 Poster in Originalfarbe 1 Audi F103 Poster in Originalfarbe 2

Ausserdem gibt es zu diesem Audi F103 Variant noch einige Exclusiv-Poster in anderem Aussehen und Format die nur 1x gedruckt und nicht im Internet veröffentlicht werden. Bei Interesse eMail an mich.
In addition, there are a few exclusive posters in a different look and format for this Audi F103 Variant which are only printed once and are not published on the internet. If interested, eMail to me.

Die Audi-Mitteldruckmotoren im Variant hatten zwischen 40-59 kW (55-80 PS) Leistung mit Spitzengeschwindigkeit von 138-152 km/h. Anfangs wurden diese mit Lenkradschaltung ausgeliefert, erst ab Oktober 1968 gab es ab Werk mit Aufpreis eine Mittelschaltung, Automatik wurde nicht angeboten. Auf Wunsch gab es auch eine dritte Reihe für Kinder, die jedoch entgegen der Fahrtrichtung eingebaut war.

Audi F103 Variant in black graphit

Durch anklicken der einzelnen Bilder können sie diese in meinem Online-Shop größer ansehen und in verschiedenen Bildformaten von der Postkarte zum Versenden für Freunde, bis zum edlen Poster für Ihre Wände zuhause bestellen.
By clicking on the individual images you can view them in my online shop larger and order in different image formats from the postcard to send for friends, to the noble poster for your walls at home.