BMW 8er (Typ E31)

BMW 850i Typ E31 new created by aRi F.

More smiles per hour.
Advertising / Reklame 90er Jahre

Sehen sie das Ganze doch mal rein wissenschaftlich.
See the whole thing purely scientifically.
Advertising / Reklame 90er Jahre für BMW 850 Ci & BMW 850 CSi

BMW 850i art car by aRi F.

30.621 Stück in 10 Jahren wurden vom BMW 8er gebaut. Da darf man zurecht von homöopathischen Dosen darüber reden, sind es auf die Woche umgerechnet gerade mal ca. 59 Fahrzeuge, die das BMW-Werk in Dingolfing damals verlassen haben. Und dennoch gibt es eine Vielzahl von Versionen und technischer Änderungen, wo zum Beispiel von 830i nur 18 Stück gebaut wurden, allerdings nur als Prototypen, die dann nie in Serie gingen, mit welchem Motor auch immer. Vom Alpina B12 5.0 immerhin 97 Fahrzeuge, vom Alpina B12 5.7 jedoch nur 57 Stück, wobei diese nur veredelt wurden und aufgrund so geringer Stückzahlen wurde eine M-Reihe gar nicht erst aufgelegt. Der einzige BMW M8 blieb ein Prototyp mit einem 6-Liter-V12-Motor und 441 kW (600 PS) auf Basis des S70-Motors, der schon im BMW 7er Typ E31 zum Einsatz kam, wie in meinem Fotomodell im 850i/Ci E31. Bei meinem BMW 850i mußten jedoch 300 PS genügen und er wurde auch nur von 05.1989-12.1992 gebaut, aber mit immerhin 20.072 Stück als meistgebauter 8er von allen Versionen.

BMW 8er Art Car in pink & silver BMW 850 Art Car in orange

BMW 850i Grundpreis: 149.300,- DM, heute ca. 76.300,- Euro

Mit die teuerste Extra-Ausstattung war das BMW Autotelefon C-Netz mit Freisprecheinrichtung 4.945,00 DM (2528,34 Euro) oder das Siemens C-3 mit Freisprecheinrichtung (C-Netz) für 5.950,- DM. D-Netz gab’s zu der Zeit übrigens auch schon, als Sonderausstattung mit BMW Autotelefon D-Netz (GSM) und Freisprecheinrichtung für 1.980,- DM zu haben.

BMW 8er in special blue

Die Komplettlederausstattung toppt diese Preise allerdings noch gewaltig, sie war für über 20.000,- DM zu haben, die Vollederausstattung für nur rund 12.000,- DM. Das waren also Träume, die der Normalbürger nicht mal zu denken wagte, woher hätte er auch wissen sollen, dass es das alles gab?
Internet 1989?
Da gab es das Wort noch nicht einmal. Im Jahr 1989 wurde das WWW von Tim Berners-Lee und Robert Cailliau am europäischen Forschungszentrum CERN in Genf gerade entwickelt.

BMW 8er in red & silver BMW 8er in black

Fahrdynamik-System sagt heutzutage doch mittlerweile einigen etwas, damals war das brandneu, heißt Aktive Hinterachs-Kinematik, Servotronic, Lenksäule elektrisch verstellbar für satte 11.700,- DM, also nochmals knapp 6.000,-Euro fällig.
Das günstigste Sonerausstattungsteil war übrigens eine Cassettenhalterung mit Füllstandsanzeige und beleuchtet für nur 101,- DM, heute ca. 51,- Euro.

Mit so einer reichhhaltigen Sonderausstattungsliste konnt man den Grundpreis von 149.300,-DM (76.335,88 Euro) fast verdoppeln, wenn das Bankkonto genügend Volumen aufwies.

Hier 32 unbearbeitete Fotos so wie ich den BMW 850i auf der Oldtimermesse in FN vorgefunden habe.
Here are 32 unprocessed photos as I have found the BMW 850i on a Classic Car Meeting.

Typ Leistung Motor Produktionszeitraum Stückzahl
830i unbekannt unbekannt 04.1992 – 12.1992

18 Prototypen

840Ci 286 PS V8, 4.0l 07.1993 – 02.1996 7803
840Ci 286 PS V8, 4.4l 01.1995 – 05.1999
850i 300 PS V12, 5.0l 05.1989 – 12.1992 20.072
850Ci 300 PS V12, 5.0l 01.1993 – 10.1994 1218
850Ci 326 PS V12, 5.4l 02.1994 – 05.1999 1510
850CSi 380 PS V12, 5.6l 08.1992 – 11.1996
Alpina B12 5.0 350 PS V12, 5.0l 06.1990 – 05.1994 97
Alpina B12 5.7 416 PS V12, 5.7l 11.1992 – 12.1996 57
Stückzahl gesamt ohne Alpina 30.621

BMW 8er Typ E31 kaufen/verkaufen
Vorab kann ich gleich mal sagen, das Angebot ist mit fast 80 Fahrzeugen in Deutschland sehr reichhaltig, somit für jeden Geldbeutel etwas dabei. Scheckheft gepflegt und unverbastelt um die 75.000,- Euro. Die sog. mittlere Einstiegsklasse beginnt bei ca. 40-45.000,- Euro. Da ist dann alles dabei von vielen Fahrzeughaltern, viele, viele Kilometer und eventueller Reparaturstau, sieht jedoch von aussen und innen noch top gepflegt aus und als Preisdrücker Verkauf aus Nachlass.
Bei den Preisen unter 20.000,- Euro kommen schon mal um die 300.000 km Laufleistung vor, die vielen Fahrzeughalter werden oftmals gar nicht mehr erwähnt. Ein 8er BMW mit H-Kennzeichen aus 1989 wurde jedoch noch nicht angeboten, Erstzulassungen ab Jahrgang 1990 dann schon mehrere Fahrzeuge. Alles nachzulesen bei www.autoscout24.de
Stand Mai 2019

BMW 850 in red & silver

8er BMW in Deutschland zugelassen sind Stand 2018 noch ca. 3.000 Stück. Ab und zu, jedoch immer noch zu selten, sieht man diesen schicken Supersportwagen von BMW auch mal bei den zahlreichen Oldtimertreffen hier am Bodensee.

BMW 850 E31 in red & blue

Chefdesigner war Claus Luthe, der mit seinem Team den 8er BMW in eine Mischung aus Leistung und Komfort mit dem Spitzenwert von Cw-Wert 0,29 erschaffen hat. Seine Beschleunigungswerte würde einem Sportwagen durchaus gerecht werden mit 6,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h und die Alpina-Version schafft es sogar in 6,0 Sekunden. Nur das Gewicht ist alles andere ausser Sportwagentauglich, mit je nach Version von 1790-1955 kg einfach zu schwer für profimäßigen Rennsport. Schön ist er dennoch geblieben und nach 30 Jahren immer noch sehr begehrt und in Zukunft vielleicht noch mehr bei diesen noch sehr moderaten Oldtimer-Einstiegspreisen das 1989 einmal 149.300,- DM ohne Extras gekostet hat.

Der neue BMW 8er nennt sich nach fast 20 Jahren Abwesenheit übrigens intern G14 beim Cabrio und G15 beim Coupé. Vorgestellt wurde das neue 8er Serienfahrzeug erstmals am 15. Juni 2018 während des 24-Stunden-Rennens von Le Mans.
Weltpremiere feiern die M8-Serienmodelle auf der Nextgen, vom 25. bis 27. Juni 2019 in der BMW Welt in München. Der Preis für das M8 Competition Coupé beginnt ab 168 000 Euro, das M8 Competition Cabrio ab 176 000 Euro.
Stand: 5. Juni 2019

BMW 8er in pink & white

Im Rahmen der London show of the BMW Art Car Collection 1975-2010 wurde auch ein BMW 850CSi Art Car gestaltet von David Hockney gezeigt.

Bei Interesse eines meiner Kunstbilder zu erwerben:
Für Bestellungen einzelner Bilder biete ich verschiedene Formate und Größen unter Preise an und darüber können Sie dann per eMail bei mir bestellen.