Austin America

ADO16 war der Codename des neuen Morris/Austin 1100/1300 der in den 1960er Jahren das meistverkaufte Auto in England gewesen ist. Vorgestellt wurde er am 15. August 1962 als Morris 1100. Später wurde die Baureihe erweitert auf MG 1100 mit zwei Vergasern, den Vanden Plas Princess 1100, Austin 1100, den Wolseley 1100 (ab 1965) und Riley Kestrel ebenfalls ab 1965. Ab 1971 liefen diese Modelle aus zugunsten des Nachfolgemodells Austin Allegro. Die Motoren hatten 1,1-1,3 Liter und leisteten 35-51 kW.

Austin America in black & darkred (Originalfoto) Austin America in black & goldenrod

Austin America in black & DarkSalmon Austin America in green & darkorange

Unter der Bezeichnung „Austin America“ (Typ ADO16) wurde der Morris 1300 in die USA, Kanada und in die Schweiz von 1968 bis 1972 verkauft und besaß den 1.275-cm³-Motor mit 60 bhp (44 kW).

Austin America in darkgreen & redorange Austin America in black & hotpink

Durch anklicken der einzelnen Bilder können sie diese in meinem Car-Shop größer ansehen und in verschiedenen Bildformaten von der Postkarte zum Versenden für Freunde, bis zum edlen Poster für Ihre Wände zuhause bestellen.
By clicking the different images they can view them in my car shop bigger and order in a number of formats from postcard to send to friends, to the noble poster home for your walls.