Ferrari F12

Ferrari F12 Poster Automotive Photography by aRi F.

Ha fatto gli esamo!
Er hat seine Prüfungen gemacht!
2012, Ferrari F12 Advertising

Ferrari F12 Poster by aRi F.

Attention, please do not press the LAUNCH button when you are standing in front of a red traffic light in the city and waiting for green!
Achtung, bitte nicht den Lounch-Knopf drücken, wenn du in der Stadt vor einer roten Ampel stehst und auf grün wartest, sonst landest du eventuell in der nächsten Wand! Sie wären bei diesem Ampel-Start von 0-100 km/h in 3,1 s nicht der Erste, der im Straßengraben landet. LAUNCH-Button hört sich im ersten Moment so harmlos an, wie ein Lounch, also wie ein gemütliches Mittagessen, doch damit ist der Start bei einem Rennen gemeint, dementsprechend sollte der Ort genau gewählt sein, denn so mancher Ferrari F12-Besitzer hat seinen Wagen damit schon geschrottet. Dieser Sportwagen hat immerhin 740 PS und fast 700 Nm Drehmoment, das heißt beim schnellen Anfahren kann ihnen dieser F12 währenddessen die Zähne ziehen und so ganz nebenbei auch noch die Kontaktlinsen entfernen, wer das Lenkrad nicht völlig fahrsicher in festen Händen hält. Allerdings sollte auch bei Autobahnfahrten nur sehr gewählt und mit großer Voraussicht das Gaspedal komplett durchtreten.

Ferrari F12 Poster in front view

Das 7-Gang Doppelkupplung schaltet fast geräuschlos und alles ohne rucken vom 7. Gang in den 3. oder 4. Gang herunter. Dabei merkt man auch dann noch genügend Schubkraft, wenn wer schneller als 200 oder 250 km/h fahren möchte und unbedingt die Endgeschwindigkeit von ca. 340 km/h testen bzw. ausreizen möchte. Das war wohl der größte Unterschied für mich zu Fahrzeugen oder anderen Ferrari-Modellen mit nur um die 400-500 PS. Da dauert es eben doch eine gefühle Ewigkeit, bis sich der Tachometer ab 200 km/h endlich mal auf die verfügbaren 270 oder 280 km/h zu bewegt. Heißt, das Fahrzeug musste fleißig geschalten und getreten werden wie in einem altem VW Käfer, nicht so beim Ferrari F12. Mit 740 PS (beim Ferrari F12 tdf sind 780 PS) im Heck schiebt das Auto an, als ob es einen Elektromotor mit unendlich Drehmoment hätte und das absolut sofort spürbar wie bei einem Tritt vom Pferd!

Ferrari F12 Poster in Rosso Fuoco Ferrari F12 Poster in racing green

Ansonsten fährt sich der Ferrari F12 tatsächlichwie ein rasendes Wohnzimmer mit allem Komfort, den die reichhaltige Ausstattungsliste aus Modena so hergibt. Mit dem Kofferraum von 320 bis 500 Liter im Heck des F12 kannst du tatsächlich einen Großeinkauf im nächsten Supermarkt erledigen, wie gleichermaßen zu Zweit samt üppigen Gepäck in den Urlaub fahren. Auch der Benzintank mit 92 Liter wurde großzügig bemessen, doch ob der Normverbrauch bei zügiger Fahrt mit 15 Liter/100 km hinkommt ist eine andere Frage, immerhin sind 340 km/h in der Spitze möglich. Angenehm fand ich nicht nur die Schalensitze für längere Fahrten, sondern auch das eher minimal eingerichtete Interieur, die sich mitdrehenden Blinkerwippen am Lenkrad eher nicht, ist vielleicht auch Gewöhnungssache. Auch die Schaltwippen hinter dem Lenkrad erübrigens sich fast, denn das Doppelkupplungsgetriebe ist mittlerweile so fein justiert, dass es schon bei der geringsten Steigung oder Gefälle entweder ein Gang runter oder rauf geht und das ohne das man auch nur etwas merkt. Bei der Einstellung RACE hörbar wohl etwas mehr, als bei SPORT oder WET, ansonsten fährt er sich für Ferraristi bei SPORT fast lautlos und sowohl die Bremsen, als auch die Lenkung sind sehr direkt, die Bremsen könnten für mich jedoch einen kleinen Tick schneller ansprechen.

Elektronische Kontrollsysteme gibt’s auch beim Ferrari F12 einige serienmäßig, ESC (Stabilitätskontrolle), ABS / EBD (Hochleistungs-Antiblockiersystem / elektronischer Bremskraftverstärker), F1-Trac (F1-Traktionskontrolle), E-Diff 3 (dritte Generation des elektronisch gesteuerten Differentials) und SCM-E (magnetorheologische Dämpfungskontrolle mit doppeltem Zylinderspulensystem), das Liftsystem allerdings nicht.

Ferrari F12 Berlinetta Poster in Rosso Fuoco Ferrar F12 Berlinetta Poster in Duotone

Ferrari F12, Ferrari F12 tdf kaufen/verkaufen
Die Gerauchtwagenpreise beim F12 liegen im Schnitt bei 200.000 bis 225.000 Euro, beim F12 tdf ist es teils schwer zu sagen, wegen der speziell, individuell zusätzlichen Umbauten, würde ich dennoch sagen, eher mehr als das doppelte vom Grundpreis in 2015. Derzeit im Angebot sind immerhin 9 Stück vom Ferrari F12 tdf. Höchstpreis 1.440.000 € mit Standort Paris, mit einer Laufleistung von 380 km waren das wohl nur einige Probefahren auf dem 5-spurigen Boulevard périphérique.
Stand: August 2021

Ferrari F12 Poster in top view

Ferrari F12 Berlinetta Ferrari F12 tdf mit Allradlenkung
Karosserie Coupé
Produktionszeitraum 2012-2017 2015-2017
Motor 65° V12
Einbaulage Vorn längs mittig
Ventile/Nockenwellen 4 pro Zylinder/4
Hubraum 6262 cm³
Bohrung × Hub 94,0 × 75,2 mm
Verdichtung 13,5:1
Leistung bei 1/min 544 kW (740 PS)/8250 572 kW (780 PS) / 8900
Literleistung 125 PS/l
Drehmoment bei 1/min 690 Nm/6000 705 Nm / 6250
Antrieb Hinterrad
Lenkung Vorderrad Allradlenkung (Virtual Short Wheelbase System)
Getriebe 7-Gang Doppelkupplung; Transaxle
Bremsen vorn 398 mm / innenbelüftet / gelocht 398 x 223 x 38 mm
Bremsen hinten 360 mm / innenbelüftet / gelocht 360 x 233 x 32mm
Bremsenmaterial Karbon-Keramik Keramik
Radgröße 9.5J x 20; 11.5J x 20 10 x 20″ – 11,5 x 20″
Reifengröße vorn – hinten 255/35 ZR 20 / 315/35 ZR 20 275/35 R 20 – 315/35 R 20
Reifentyp Michelin Pilot Sport Cup 2 Pirelli P Zero Corsa (F)
Länge/Breite/Höhe 4656 / 1961 / 1273 mm
Radstand 2720 mm
Leergewicht/Zuladung 1520 kg / 690 kg
1415 kg / keine Angabe
Zulässiges Gesamtgewicht 2320 kg keine Angabe
Gewicht in fahrbereitem Zustand 1630 kg 1520 kg
Gewichtsverteilung 46% vorne, 54% hinten
Leistungsgewicht 2,1 kg/PS 1,8 kg/PS
Tankvolumen / Reichweite 92 Liter / 564 km
92 Liter / keine Angabe
Kofferraumvolumen 320-500 Liter
0-100 km/h 3,1 s 2,9 s
0-200 km/h 8,5 s 7,9 s
Vmax: 340 km/h (Herstellerangabe) >340 km/h
Bremsweg (100-0 km/h) 31,3 Meter 30,5 Meter
Bremsweg (200-0 km/h) 111,0 Meter (190-0 km/h) 121,0 Meter
EU-Normverbrauch/100 km 15,0 l Super Plus 15,4 l Super Plus
CO2-Ausstoß 350 g/km 360 g/km
Grundpreis 268.400 Euro ab  2012 379.000 Euro ab 2015

Ferrari F12 Berlinetta Poster in darkblack

40 unbearbeitete Fotos wie ich den Ferrari F12 und F12 tdf vorgefunden habe.
40 unprocessed photos as I have found the Ferrari F12 und F12 tdf.

Kunstbilder / Automobile Poster kaufen:
Für Bestellungen einzelner Poster/Plakate biete
ich verschiedene Formate unter Automobile Poster an.
I offer different formats and sizes for the Poster.
To ordering click the following link: prices (Preise)
.
www.ohmyprints.com/index/shop/de/aRi-F-Huber/shop/48528