Fiat 850 Special

Der „Fiat 850 Special“ erschien erst 1968 47 PS (35 kW), nach dem der normale 850er sich mit 27 kW (37 PS) im Jahr 1964 nach und nach mit immer größeren Erfolgen verkaufte. Durch die Homologation in der Gruppe 1 fuhren die 850er Specials auch bei Rundstrecken- und Bergrennen und Slaloms mit. Doch im Grunde genommen war der 850er eher die größere Variante des Fiat 600 und dazu mit stärkerem Motor und schaffte somit auf 136 km/h in der Spitze. Produziert wurde der Fiat 850 von 1964-1973.

Das Modell 850 gab es als Sport Coupé, Limousine, Cabriolet, Spider und es gab auch eine Fiat 850 T Kleinbus. Unter anderem der Fiat 850 Bretone, Fiat 850 Vignale, Lombardi Grand Prix, Seat 850, Seat 850 „4 Puertas Normal“ / „Largo“. In allen Varianten und mit Sonderaufbauten wurden insgesamt ca. 2,3 Millionen Autos produziert.

Fiat 850 Special (Originalfoto) Fiat 850 Special in hot red

Fiat 850 Special black & cool pink Fiat 850 Special black & gold

Fiat 850 Special in black & silver

Durch anklicken der einzelnen Bilder können sie diese in meinem Car-Shop größer ansehen und in verschiedenen Bildformaten von der Postkarte zum Versenden für Freunde, bis zum edlen Poster für Ihre Wände zuhause bestellen.