Goggomobil Coupé 250 TS

Goggomobil Coupé 250 TS Poster by aRi F.

Dein „Liebling der Götter“
(1957 Werbespruch der Firma Glas GmbH bei Einführung des Coupés)

„Ein neuer Stern am Himmel“
Der sportlich elegante Kleinwagen mit elektro-magnetischen Vorwahlgetriebe für 3620,- DM

„Schnell, schnell Michelle!
Am 30.9. ist Wüstenrot-Tag“

„In Leistung und Wirtschaftlichkeit unübertroffen“

„Wenn Kleinwagen, dann GOGGOMOBIL“

Besondere Freude wird Ihnen der Selektromat bereiten. Ein kleiner Hebel im formschönen Armaturenbrett gibt Ihnen die Möglichkeit, im rechten Moment den gewünschten Gang vorzuwählen. Erst bei Bedienung des Kupplungs-Pedals wird der vorgewählte Gang wirksam. Ein System, das Ihnen in kritischen Verkehrsituationen ganz besonders zustatten kommen wird.
(Werbesprüche der Fa. Glas GmbH auf Verkaufsprospekten und anderen Medien)

„… in kritischen Verkehrsituationen…“
So wurde die neue Götterspeise ganz formell von der Hans Glas GmbH aus Dingolfing im Verkaufsprospekt angeboten. Der Selektromat um es in genauerer Betrachtung der Vergangenheit zu benennen wurde hauptsächlich für Kavalierstarts an der Ampel benutzt. Und genau da sorgte das kleine 1:25 Gemischbenzin fahrende Mini-Coupé namens Goggomobil jedesmal für Aufsehen und erregtes Staunen!

Goggomobil Coupé TS 250 Goggomobil Coupé TS 250 techn. Daten

12 Jahre lang, von 1957 bis 1969 wurde der „Liebling der Götter“ angeboten. Doch viel Platz hätten die Götter darin nicht gehabt. Dennoch wurde es mit Platz für 4 Personen gebaut. Die hinteren Sitze würde man heute als Nositze bezeichnen, doch für 2 Kinder war die Sitzbank mehr als ausreichend. Und mit ca. 450 kg Leergewicht war der Verbrauch niedrig und die Ausflüge weit.

Goggomobil Coupé TS 250 kaufen Goggomobil Coupé TS 250 Poster

Mit einem Tankinhalt von 25 Liter und dem Verbrauch von 4,4Liter/100km war dies wahrlich kein Kunststück. Allerdings die Höchstgeschwindigkeit… lag Miniautomäßig auch nur bei 84 km/h, bergab auch mal gut über 100 km/h, mehr war nicht drin mit 13,6 PS im quer eingebauten Heckmotor von 245 ccm.

Goggomobil Coupé TS 250 Poster Goggomobil Coupé TS 250 Poster

Ein GLAS Goggomobil TS 300 oder TS 400 fuhren dagegen schon gut und gerne 105 km/h schnell. Mit kompletter Familie werden es wohl meist nur um die 70 km/h gewesen sein und eine kleine Steigung so ab 3-4% drückt die Höchstgeschwindigkeit nochmals nach unten. Für eine weite Reise also am besten den bärenstarken TS 400 nehmen. Doch Vorsicht, Gepäck passt auch hier nicht groß hinein.

Goggomobil Coupé 250 TS
Motor: 2-Zylinder-Zweitaktmotor (Twin), hinten quer
Leistung: 11 kW (15 PS) bei 5000/min
Karosserie: Stahlblechkarosserie auf Bodenplattform
Bremse: Trommelbremse, hydraulisch betätigt
Maße L × B × H: 3035 × 1370 × 1235 mm
Radstand: 1800 mm
Leergewicht (ohne Fahrer): 480 kg
Höchstgeschwindigkeit 250 cm³: 85 km/h
Tankinhalt: 25 l (davon 3,5 l Reserve)
Verbrauch 250 und 300 cm³: ca. 6 l/100 km
Preis (1959): 3725 DM lt. Werksangaben

Marktlage lt. Classic Data
Zustand 2: 11.300 Euro
Zustand 3: 7600 Euro
Zustand 4: 4500 Euro
Stand: Juli 2020

Einige unbearbeitete Fotos von einem Oldtimertreffen und Original Goggomobil Verkaufsprospekte

Doch mit steigendem Wohlstand kündigte sich bald das Ende dieses Minimobils namens Goggomobil an, 1969 war nach insgesamt 214.313 gebauten Goggos Schluss.


Goggomobil Coupé 250 TS Poster mit Original Radkappe im Hintergrund

Kunstbilder / Oldtimer Poster kaufen:
Für Bestellungen einzelner Poster/Plakate biete
ich verschiedene Formate unter Oldtimer Poster an.
I offer different formats and sizes for the Poster.
To ordering click the following link: prices (Preise)
.