Hotchkiss 686 Cabourg

Hotchkiss ist eher bekannt als Rüstungshersteller, insbesondere Panzerfahrzeuge. Daher auch das Firmenlogo, das 2 gekreuzte Kanonen darstellt. Nachdem Benjamin Berkeley Hotchkiss in den USA nicht so erfolgreich war mit seinen Waffenerfindungen, ging er 1867 nach Frankreich und baute dort in Viviez bei Rodez den ersten Rüstungsbetrieb auf. Doch nach ausbleibenden Gewinnen mit Waffen begann er 1903 das erste Auto zu produzieren. Vorlage war ein vorab gekaufter Mercedes-Simplex und der abgeworbene Konstrukteur Georges Terrasse.

Das Hintergrundbild ist ein Ausschnitt vom Kühlergrill des Hotchkiss 686

Hotchkiss 686 Cabourg (Originalfoto) Hotchkiss 686 Cabourg (Originalfoto)

Das von mir fotografierte Modell ist ein Hotchkiss 686 aus dem Jahr 1939, das heißt 6 Zylinder mit einer Bohrung von 86 mm. Ausserdem hat Hotchkiss mit diesem Typ die Rallye Monte Carlo 1932, 1933, 1934, 1939, 1949 und 1950 gewonnen. Produziert wurde der 686 von 1933 – 1952 in verschiedenen Versionen, u.a. auch als Cabriolet.

Hotchkiss 686 Cabourg Hotchkiss 686 Cabourg Hotchkiss 686 Cabourg

Durch anklicken der einzelnen Bilder können sie diese in meinem Car-Shop größer ansehen und in verschiedenen Bildformaten von der Postkarte zum Versenden für Freunde, bis zum edlen Poster für Ihre Wände zuhause bestellen.
By clicking the different images they can view them in my car shop bigger and order in a number of formats from postcard to send to friends, to the noble poster home for your walls.