Jaguar XJ-S

„Gentlemen, start your engines!“

Dieser Jaguar XJ-S (1981–1991) Modelljahr 1985 fasziniert mich schon, als Oldtimer ist er nicht gerade alltäglich zu sehen, mit dem seidenweichen Sound seines 12-Zylinders der leise vor sich hinbrabbelt, wenn er kaum hörbar an einem vorbeigleitet. Mit einem kurzen Blick kann man auch die beigefarbenen Sitze mit handschuhweichem Leder umhüllt sehen, eingerahmt von edlem Furnierholz an beiden Türen, Armaturentafel und sogar der Schalthebel des Automatikgetriebes ist umrahmt davon.
Die Lautsprecherboxen mit Chromeringen versehen lassen zum Sound wie in einem Konzertsaal unsere Sinne noch mehr schmeicheln lassen ob dieses Fahrgefühls. Auch der Mitteltunnel mit Ablagefach, Mittelarmlehne sowie die Armlehnen an den Türen wurden schon 1983 ebenfalls mit Echtleder ummantelt! Ein Tempomat tut sein übriges um entspannt im dichten Autobahnverkehr in Gedanken das Gefühl zu bekommen in einer Wellness-Oase zu sitzen!

Jaguar XJ-S for sale (1981–1991) Jaguar XJ-S mit technischen Details

Mit einer Verdichtung von 12,5:1 sind auch so manche Sportwagen auf dem Rundkurs unterwegs und mit 295 bhp bzw. 299 DIN-PS könnte er gut und gerne mit einem 924 Carrera GTS Typ 937 von 1981 Schritt halten. Der Porsche Carrera hatte allerdings nur 1121 kg im Gegensatz zum XJ-S mit 1800 Kg Leergewicht. Dafür wurde der Verbrauch mit dem neuen H.E.-Zylinderkopf (High Efficiency) um mehr als 20% reduziert.

Jaguar XJ-S gebraucht kaufen Jaguar XJS Classic Car Poster for sale

Bekannt wurde der  XJ-S zuerst durch die britische Krimiserie „Simon Templar – Ein Gentleman mit Heiligenschein“ und das Cannonball-Rennen von 1979, New York nach Los Angeles (4.628 km) in 32 Stunden und 51 Minuten, das mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 140 km/h gefahren wurde, ein Rekord der bis 1983 hielt.

Jaguar XJS with Union Jack Poster

Ab 4. April 1996 mit 119.268 hergestellten Exemplaren war endgültig Schluss und wie ich finde ein würdiger Nachfolger den von 1961 bis 1974 gebauten Jaguar E-Type. Hatte doch Jaguar aufgrund neuer Bauvorschriften insbesondere in Amerika den Roadstermarkt aufgegeben. Dafür gab es den XJ-S (ab Mai 1991 als Jaguar XJS) auch als Cabrio und als diverse Umbauten von Arden Automobilbau mit u.a. den Arden AJ 2B als Vollcabriolet (1 Angebot in 2016 für 32.500 Euro), der AJ3 als Sportkombi und der AJ6 Coupé mit feststehendem Stufenheck.

Jaguar XJS Classic Car Poster for sale Jaguar XJS Oldtimer Poster for sale

Lynx Motors in East Surrey/England baute von 1983 bis 1996 den Lynx Eventer mit 67 Fahrzeugen her. Gefunden hab ich hier ein Angebot in 2016 vom Lynx Eventer 5.3 litre V12 manual, Sapphire Blue für £69,990.

Den XJ-S oder XJS bekommt man schon ab ca. 5.000 Euro und Convertibles werden bis ca. 35.000 Euro gehandelt und sie sind äusserst wertstabil, insbesondere die Baujahre 1994–1996 da diese qualitativ und hochwertiger verarbeitet wurden.

Jaguar XJ-S Interieur Modelljahr 1985
Jaguar XJ-S Modelljahr 1985 mit Echtholzfurnier
Jaguar XJ-S Model 1985 with genuine wood veneer

Durch anklicken der einzelnen Bilder können sie diese in meinem Car-Shop größer ansehen und in verschiedenen Bildformaten von der Postkarte zum Versenden für Freunde, bis zum edlen Poster für Ihre Wände zuhause bestellen.
By clicking the different images they can view them in my car shop bigger and order in a number of formats from postcard to send to friends, to the noble poster home for your walls.

Merken