MG VA Tourer Special

MG VA Tourer Special Poster

for space …
for grace …
for pace …
Advertising 1937 for the M.G. VA Saloon

M.G. 1½ litre folding-head foursome
Safety fast!
Advertising 1937 for the M.G. VA coupé Tickford

Cecil Timbers Talks
About „Relativity“
Advertising 1937

A curious thing this relativity when apllied to Motor Cars.
The public will accept without blinking enormous price differences in 25-30 h.p. classes. But when you come down to the 10 h.p. and 12 h.p. sizes it’s a different story!
If our 1½-litre M.G. were priced in comparison with other 12 h.p. cars as the „best car in the world“ is priced in comparison with other big cars, the its price would you pay only £750. Instead of which you pay only £330. It is curious, isn’t it?
MG advert The Autocar April 1938

Has the Rotary Valve a Future?
The Motor
– good job,
a home of my own,
and a MG 1½-litre
MG advert The Motor, August 1944

MG Werbung/Advertising/Publicité


Engine
4 Cylinder in line
Bore: 69.5mm
Stroke: 102mm
Displacement: 1,548cc
Overhead valves, pushrods
Carburettors: single SU HV5
Max power: 54bhp at 4,500rpm

Dimensions & Weight
Wheelbase: 108in
Track F&R: 50in
Overall length: 171in
Overall width: 62in
Kerb weight: 23cwt
Tank capacity: 12.5gals

Production
1,259 saloons 1936-39
Price new: £360

MG VA Tourer Le Mans MG VA Tourer Ralley Le Mans Poster

Le Mans 1939 und Wilkins Gordon fuhr damals mit MG VA Tourer (Registration BBL 991), Zieleinfahrt ungewiss?
Jedenfalls wurden diese MG VA tatsächlich an unzähligen Rennen in England eingesetzt. 1938-1939 bei der Welsh Rally, RAC Rally, Exeter Trial, Brighton Rally, Royal Scottish AC Rally, Lands End Trial, Welsh Motor Rally, Blackpool Rally, Swiss Endurance Trial und vielleicht noch einige unbekannte andere Ralley’s. Erst später, als es in Le Mans die Le Mans Classic gab, taucht der MG VA mit ‚GWE 454‘ (Chassis no. VA 1514) 2011 wieder auf.

Fazi: Ein schnelles Auto war es nicht, jedoch sehr elegant und auf der Höhe seiner Zeit, war es doch der kleine Bruder des MG SA. Insgesamt wurden 2407 Stück von 1937-1939 gebaut, davon 591 Stück MG VA Tourer, etwas weniger als der von 1936-1939 gebaute MG SA, hier wurden es 2739 Stück.

MG VA Tourer Special for sale MG VA Tourer Special technische Daten

Angeboten wurden sie als Tourer, Limousine und Roadster.
MG VA Coupé Tickford von Salmons
MG VA Saloon
MG VA 4-Seater Tourer
MG VA 2-Seater Tourer
MG VA Woodie (Umbauten nach dem 2. Weltkrieg von Privatwagen zu Nutzfahrzeugen wegen Steuererleichterung)
MG VA „Police Model“
Mehr über alle MG VA’s auf www.basdevoogd.nl (Sprache/language english)

MG VA Tourer Special for racing Poster MG VA Tourer Le Mans

Die MG VA haben einen kleinen 4-Zylinder-Reihenmotor mit 1548 cm³ Hubraum und 55 bhp (40 kW) unter der Motorhaube, genug Platz wäre auch für leistungsstärkere Motoren. Die Höchstgeschwindigkeit endete schon bei 130 km/h. Die Limousine und Cabriolet fuhren um die 75 Meilen, die Tourer waren mit flach gefalteter Winschutzscheibe einiges schneller: 82 Meilen/h.
Die Kraftübertragung geschah durch ein Nuffield-Viergang-Getriebe das zu einer Spiralkegel-Hinterachse führte. Ausserdem hatte es schon ein Teil-Synchron-Getriebe. Dann nochein einstellbares Lenkrad und hydraulische Luvax-Girling-Dämpfer/Luvax-Girling Damper. Obwohl das Chassis für die MG VA einzigartig war, wurden andere Komponenten wie die Vorder- und Hinterachse mit dem Morris 12/4 und Wolseley 12/48 geteilt.
Da jedoch und so schien es, fast alle Komponenten entweder modifiziert oder verändert wurden, gab es für die Arbeiter in Abingdon (Oxfordshire) ständig Unterbrechungen während der 2-jährigen Produktionszeit.

Hier einige unbearbeitete Werksfotos so wie ich den „MG VA Tourer Special“ beim Oldtimer-Händler gefunden habe.
Here are some unprocessed factory photos as I have found the „MG VA Tourer Special“ Classic Car-Dealer.

Kosten für eine 4-türige Limousine, die sich damals am besten verkaufte: £325
Der MG VA Tourer den ich fotografieren durfte kostet als Brooklands Special, TÜV, Deutsche H-Zulassung Sachverständiger-Wertgutachten, Stand 04.2017 und wirklich wunderschön restauriert, 59.980,- Euro

MG VA Classic Car Poster MG VA Tourer Ralley Le Mans

Durch anklicken der einzelnen Bilder können sie diese in meinem Car-Shop größer ansehen und in verschiedenen Bildformaten von der Postkarte zum Versenden für Freunde, bis zum edlen Poster für Ihre Wände zuhause bestellen.
By clicking the different images they can view them in my car shop bigger and order in a number of formats from postcard to send to friends, to the noble poster home for your walls.

Merken

Merken