VW Karmann-Ghia (Typ 14)

Der Karmann-Ghia (Typ 14) war ein unerwartetes Erfolgsmodell das 19 Jahre lang von 1955 bis 1974 als Cabrio und Coupé gebaut wurde. Es wurden insgesamt 362.585 Coupés und 80.881 Cabriolets produziert, obwohl es auch als „Hausfrauen-Porsche“ und „Sekretärinnen-Ferrari“ tituliert wurde.

VW Karmann-Ghia in black & white (Originalfarbe) VW Karmann-Ghia in black & pink

VW Karmann-Ghia in black & white-structures VW Karmann-Ghia in black & blue

Doch ein Sportwagen war es beileibe nicht. Das lies schon die Motorisierung mit gerade mal 30 PS nicht zu. Später kamen Motoren mit 34, 45 und 54 PS dazu, was eine Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h ermöglichte.

VW Karmann-Ghia in black & red VW Karmann-Ghia in black & darkblack

Durch anklicken der einzelnen Bilder können sie diese in meinem Car-Shop größer ansehen und in verschiedenen Bildformaten von der Postkarte zum Versenden für Freunde, bis zum edlen Poster für Ihre Wände zuhause bestellen.
By clicking the different images they can view them in my car shop bigger and order in a number of formats from postcard to send to friends, to the noble poster home for your walls.