Citroën Ami 8

Ami 8
„un nuovo vestito per la Ami 6“
1969, Advertising/Pubblicita/Werbung in Italien

AMI 8
UNE VOITURE
NOMMEE
PLAISIR
1970, Publicité / Werbung in Frankreich

Why don’t you and your family slip
into something more comfortable?
1971 December advertising in Car/England

Eine gute Investition.
Hart rechnen – bequem fahren.
1972, Advertising/Pubblicita/Werbung in Deutschland

The Ami gallon is
40 comfortable miles long.
1972 advertising in England

Citroën Ami 8 (1969–1978), der Nachfolger des berühmten Ami 6, ein französischer Kleinwagen der unteren Mittelklasse mit Ottomotoren von 23,5-39,7 kW Leistung. Zwischen März 1969 bis September 1978 wurden 800.775 Exemplare des Ami 8 produziert, davon als AMI Super 44.820 Stück. Vom Ami 6 dagegen wurden 1.039.384 Exemplare verkauft. Der Citroën Ami 8 war also in 9 Jahren Bauzeit nicht so erfolgreich, wie sein Vorgängermodell in 8 Jahren.

Citroën Ami 8 Berline in black & grey (Originalfarbe) Citroen Ami 8 Berline Poster in Originalfarbe

Dennoch würde ich sagen, nach heutigen Maßstäben ein Leichtgewicht unter den Automobilen, egal ob als Berline (Limousine) oder Break-Version (Kombi), brachte er gerade mal 725-815 kg auf die Waage. Ein VW Käfer zur gleichen Zeit hatte ähnliches Gewicht (730-930 kg), jedoch bei weitem nicht diesen Komfort und guten Platzverhältnisse, auch was die Familie betrifft.

Noch bemerkenswerter ist allerdings, dass auf Basis des Citroën Ami 8 (interne Bezeichnung Citroën Typ AM3) knapp 300 Prototypen gab die von Ende 1969 bis Frühjahr 1971 hergestellt wurden, das für das wenig bekannte Modell Citroën M35 (insgesamt nur 267 verkaufte Exemplare) der mit einem Wankelmotor ausgestattet war.

Citroën Ami 8 Berline in black 01 Citroën Ami 8 Berline in black & chrome pur

Zusammenfassend kann man sagen, dass der Ami 8 (er sollte dem Renault 6 Paroli bieten) in manch technischen Aspekten sehr gut ist, wie z.B. die Fahreigenschaften die durch die langhubige Federung den Komfort eines Luxuswagens herbeizauberten. Der schwache Viertakt-Zweizylinderboxer mit nur 32 DIN-PS bei voll beladenem Auto einem sehr schnell seine Belastungsgrenzen aufzeigte und noch dazu mit Superkraftstoff getankt werden musste. Von 0 auf 100 km/h brauchte man 33 Sekunden und bei 119 km/h war Schluss und die günstigste Version kostete 5480,- DM, die des Citroen Ami 8 Club sogar 5730,- DM.

Fotogalerie mit 8 unbearbeiteten Bildern, so wie ich den Citroën Ami 8 beim Besitzer/in vorgefunden habe.

Als Oldtimer spielt der Ami 8 inbesondere in Deutschland eher keine große Rolle, die meisten greifen lieber zum Original, dem stilistisch skurilsten französischen Fahrzeug der sechziger Jahre, dem Ami 6.

Citroën Ami 8 Berline Poster in orange Citroën Ami 8 Berline in black 02

Farbtabelle für Citroën Ami 8 (Auswahl)

Code Farbe / couleurs / colors Jahr
AC 126
AC 094
AC 629
blanc stellaire
beige antilope
bleu mesange
1969
AC 093
AC 301
AC 316
blanc cygne
jaune calabre
bouton d’or
1969-1970
AC 631
AC 423
bleu thasos
rouge massena
1969-1971
AC 088 blanc meije 1970-1979
AC 639
AC 140
bleu lagune
vert chamille
1974
AC 331
AC 640
AC 643
AC 611
AC 532
jaune cedrat
bleu delta
bleu petrel
bleu PTT
vert nepal
1975-1976
AC 152 rouge soleil 1977
AC 646
AC 536
bleu gentiane
vert papyrus
1977-1978
AC 079
AC 645
beige gazelle
bleu myosotis
1977-1979

Kunstbilder / Oldtimer Poster kaufen:
Für Bestellungen einzelner Poster/Plakate biete
ich verschiedene Formate unter Oldtimer Poster an.
I offer different formats and sizes for the Poster.
To ordering click the following link: prices (Preise)
.