De Tomaso Pantera

Der De Tomaso Pantera war der Nachfolger des Mangusta, der ebenfalls schon ein legendäres Sportwagen-Design zur Schau trug. Dennoch, irgendwie hatten die Modelle von De Tomaso nie richtig, gute Verkaufszahlen, obwohl auch der Pantera mit seinem Mittelmotor alles andere als schlecht war. Die Standardmotorisierung aus 5-5,8 Liter betrug 350 PS und so manche Tuner brachten es auf 600 und sogar 1.000 PS. Eine Tunerfirma davon war Xaver Jehle in Schaan/Liechtenstein.

Tom Tjaarda von Ghia entwarf damals diese zeitlose Keilform, der jedwede Rundung fehlte. Allerdings wurden der Pantera nur von 1971 – 1993 gebaut und nur 7260 wurden produziert.
DeTomaso Pantera (Originalphoto) DeTomaso Pantera

DeTomaso Pantera DeTomaso Pantera

DeTomaso Pantera DeTomaso Pantera

DeTomaso Pantera DeTomaso Pantera

DeTomaso Pantera (Originalfoto) DeTomaso Pantera (Originalfoto)

DeTomaso Pantera DeTomaso Pantera

DeTomaso Pantera DeTomaso Pantera

DeTomaso Pantera
Durch anklicken der einzelnen Bilder können sie diese in meinem Car-Shop größer ansehen und in verschiedenen Bildformaten von der Postkarte zum Versenden für Freunde, bis zum edlen Poster für Ihre Wände zuhause bestellen.
By clicking the different images they can view them in my car shop bigger and order in a number of formats from postcard to send to friends, to the noble poster home for your walls.

Merken

Merken