Glas 1300 GT

La vettura degli sportivi
Das Auto des Sports

Deutscher Tourenwagen Rundstreckenmeister 1965, 7 Gesamtsiege, 60 Klassensiege, 295 Gold-, 244 Silber- und unzählige Bronzemedaillen (mit Glas 1204 TS und Glas 1300 GT aus einem Prospekt von 1967) und viele weitere Siege kamen hinzu.

Glas 1300 GT in black & red (Originalfarbe) Glas 1300 GT in black & black

Also von „Un-Bekanntheitsgrad“ wie BMW damals 1966 nach der Übernahme von Hans Glas GMbH geworben hatte, kann man also nicht  sprechen. Und heute ist es eines der gesuchtesten Modelle von Glas, hat es doch durch seine Formgebung von Designer Pietro Frua zu diesem Verkauserfolg geführt. Allerdings war der Preis zwischen 11.600 und 13.850 DM doch recht happig!

Auf der IAA 1963 feierte der Glas 1300 GT seine Premiere und schon 2 Jahre später in 1965 kam der 1700er mit 100 PS unter das kauffreudige Publikum. Doch zurück zum 1300 GT, der mit dem kleineren Motor aus 1300 ccm satte 85 PS herausholte und eine beachtliche Spitzengeschwindigkeit von 175 km/h erreichte, dies bei einem Leergewicht von nur 830 kg.
Gebaut wurden jedoch leider nur 5.376 Wagen inklusive 363 Cabriolets, ca. 1/3 waren 1700er Modelle.

Glas 1300 GT in black & yellow Glas 1300 GT in deeppink & blue

Ab September 1967 bekam der nun in BMW 1600 GT umbenannte den Motor aus dem BMW 1600 TI mit 77 kW (105 PS) und es wurden nochmals 1255 Stück für nun 15.850 DM plus 2 Cabriolets bis August 1968 gebaut.

Hier sind einige unbearbeitete Werksfotos vom Glas GT 1300, ausser dass mit schwarzen Verblendungen bestimmte Personen oder amtliche KFZ-Kennzeichen geschützt sind. Auf Wunsch können auch diese bei mir in hoher Auflösung bestellt werden.

Durch anklicken der einzelnen Bilder können sie diese in meinem Car-Shop größer ansehen und in verschiedenen Bildformaten von der Postkarte zum Versenden für Freunde, bis zum edlen Poster für Ihre Wände zuhause bestellen.
By clicking the different images they can view them in my car shop bigger and order in a number of formats from postcard to send to friends, to the noble poster home for your walls.

Merken