Hanomag

Logo Hanomag Diesel-Rekordwagen von 1938Logo HanomagLogo Hanomag
Am 10. März wurde die Hanomag unter dem Namen Hannoversche Maschinenbau Actien-Gesellschaft gegründet. Erst 1904 ließ der damalige Direktor Erich Metzeltin dieses Wortungetüm auf Hanomag kürzen. Grund war die Telegrammadresse lautete Maschinenfabrik, da dieses Wort jedoch mehr als 10 Buchstaben besaß, wurde das als 2 Worte gezählt und kostete die doppelte Gebühr. Und so führte Metzeltin die Idee auf das Akronym Hanomag.

Im Februar 1984 mußte Hanomag Konkurs anmelden und 1989 übernahm der Baumaschinenhersteller Komatsu Anteile der Hanomag AG. Seither firmiert es als Komatsu-Hanomag GmbH.

Das 1. Logo wurde auf dem Hanomag Diesel-Rekordwagen von 1938 am Heck angebracht.
Das 2. Logo rechts fungierte als Kühleremblem bei Traktoren.
Das 3. Logo rechts ist das Rheinstahl-Hanomag-Logo nach der Übernahme von 1958.

Alle von mir fotografierten Automobil-Logos entsprechen nicht der realen hier im Maßstab verkleinerten Größe, daher alle einheitlich 200 x 200 Pixel/72 dpi.

Merken

Merken

Merken