Über mich

Warum ich Oldtimer fotografiere und die Bilder am Computer bearbeite? Weil ich Oldtimer künstlerisch darstelle, wie es kein anderer tut. Die Fotografie ist zwar die Basis, aber die Schönheit und Einmaligkeit entsteht durch die Veränderung und Gestaltung des Bildes.  Ein Oldtimer ist nicht nur eine Momentaufnahme einer gewissen Entwicklung in der Technik, sondern auch Ausdruck von handwerklichem Geschick und einem zeitgebundenen Gefühl für Schönheit.
So ist es mir ein Vergnügen, Details hervorzuholen, die von Verspieltheit bis zur Kuriosität reichen. Einem Oldtimer seinen Glanz wieder zu verleihen schaffe ich durch Konzentration und Reduktion auf die Form.
Deshalb findet sich auf meinen Bildern kein Hintergrund. Nur der Oldtimer zeigt sich in seinen Facetten, die ich ausgewählt habe.

Aus der Fotografie heraus, mit allen Details, oftmals einfach nur auf der Straße am Wegrand parkend, in einer Scheune oder Garage aufgenommen, erscheint das Fahrzeug. Manchmal bescheiden, dann wieder imponierend, kraftvoll oder ein wenig müde, rundlich oder zierlich. Alles was ich schaffe, zeigt den besonderen Blick auf die Hülle über eine Automobiltechnik, die sich Oldtimer nennt.

Hier ein kleiner Einblick ins Atelier.

Grafikatelier aRi F. in Langenargen Grafikatelier aRi F. in Langenargen

Merken

Merken

Merken

Merken