VW Käfer, Typ 11

Ein VW Käfer, Erstzulassung 1958 (1938–2003)
1. Lack, ungeschweißt, unverbastelt und wunderbar, originale Sitze (seit 1958 Sitze unter Schonbezügen versteckt). So haben ich ihn vorgefunden und natürlich voll Staub und Dreck, jedoch ohne jegliche Durchrostungen. So stand er, nachdem er nur knapp 10 Jahre gefahren wurde über 40 Jahre unberührt in einem Holzschuppen. Karosserie und Spanngurte in Originalfarben.

Hier dazu einige unbearbeitete Werksfoto (Originalfotos) wie ich diesen alten VW Käfer gefunden habe.

Dieser VW Käfer (kein Brezelfenster, er hatte schon die große Ovalscheibe im Heck) trug maßgeblich zum Wirtschaftswunder bei und wurde bis 2003 insgesamt 21,5 Millionen mal gebaut. Erst im Juni 2002 wurde er vom VW Golf übertroffen, dieser wurde über 30 Millionen mal gebaut und seit August 2012 kam die 7. Generation (Golf VII, Typ 5G) aus Wolfsburg.

VW Käfer, Typ 11 VW Käfer, Typ 11

VW Käfer, Baujahr 1958 VW Käfer, Baujahr 1958

Durch anklicken der einzelnen Bilder können sie diese in meinem Car-Shop größer ansehen und in verschiedenen Bildformaten von der Postkarte zum Versenden für Freunde, bis zum edlen Poster für Ihre Wände zuhause bestellen.
By clicking the different images they can view them in my car shop bigger and order in a number of formats from postcard to send to friends, to the noble poster home for your walls.

Merken

Merken

Merken